Gestern war mein Weg mit ELDON von Wilhelmshaven zur Werft. Wind moderate 4-5 aus südlicher Richtung. Wenn ich Einhand fahre lege ich in der Schleuse nicht gegen den Wind an (sodass mich der Wind später vom Steg weg treibt ), sondern ich brauche den Wind, damit ich am Steg gehalten werde, während ich mein Einhandmannöver fahre.

Ich hatte den Wind von Stb achtern und mein Mannöverwunsch lag in einer Achterleine, die ich schwungvoll auf eine Klampe werfe, Soweit der Wunsch…

Ich weiß, das Vorkommen der Klampen in der Riesen Schleuse Wilhelmshaven alles andere als häufig ist. Ich fahre eine an und möchte meine Leine werfen. Aber geht nicht! Neue Stahlgitterzum Laufen auf den alten Holzstegen sind genau in der Höhe der Klampen positioniert, sodass die Klampe und das Gitter auf einer Höhe liegen und der Spalt zwischen Klampe und Gitter gerade einmal 2-3 cm breit ist. WIe willst Du da eine 22 mm Leine drüber werfen ? GGGGRRRRRRR EInhand bei dem Wind praktisch nicht lösbar. Und dazu wurde das Heck vom WInd noch weg gedrückt. Schitt

Was habe ich gemacht ? (ich glaube, das war sträflich): Ich habe aufgestoppt, leicht rückwärts, dann Vorausfahrt eingekuppelt und bin mit der Leine von Bord gesprintet zur nächsten Klampe, habe dort die Leine einmal rum und durfe dann ELDON gegen die Maschine auf der Leine aufstoppen, die gerade einmal um die Klampe gelegt war. Horror. Das ging fast schief. Ein aufgerissener Finger, aber ELDON stand und dampfte brav in die MIttelspring. Achterleine wäre nicht mehr möglich gewesen. Ich war feddisch mit de‘ Welt.

Liebe Schleusenbetreiberstadt Wilhelmshaven: Wissen Sie nicht, das eine Klampe frei auf dem Steg, an Deck oder auf der Mauer stehen sollte, damit man eine Leine darum legen/ darüber werfen kann? Einhand ist diese Schleuse kaum noch zu befahrbar bei etwas Wind! Mannomann… Ich sage nichts mehr! Das ist schon echt blöd gemacht!

Das Wetter zu dieser Aufführung? Schlicktowngrau, regenlos, a….kalt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.