Die Segelsaison 2020 ist uns allen ja mächtig verhagelt. Dank Corona stehen auch wir in den Startlöchern und warten darauf, das wir wieder los legen können. Wir hatten uns dazu entschlossen, das wir die Coronazeit für Verbesserungen und Erneuerungen an ELDON nutzen. Daher werden wir dieses Jahr keine Törns mehr anbieten. Ab Frühjahr 2021 geht es dann wieder los. Wir hatten die Atlantiküberquerung mit der ARC 2020 geplant und im Frühjahr bereits verschoben um ein Jahr.

Wir werden also ab Frühjahr 2021 Törns zunächst in der Nord- und Ostsee anbieten und dann – gegen Sommer 2021 den Weg nach Süden antreten um rechtzeitig zur ARC die Canaren zu erreichen. Natürlich überwachen wir dieses Teile der Reise in Bezug auf die Herausforderungen, die Corvid-19 mit sich bringt.

hier könnt Ihr Euch direkt über die Risikogebiete informieren: https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete_neu.html

 TörnnummerDatumBeschreibungSeemeilenNoch freie KojenPreis in EUR
E-2021-XAug-Okt 21 Anreise von Deutschland zu den Kanarischen Inseln:
Wir werden die Anreise in einzelne Törnabschnitte von 1 bis 2 Wochen unterteilen. Die genaue Planung steht noch nicht. Bei Interesse tragt Euch auf der Homepage ein, dann bekommt ihr immer die aktuellen Informationen!
4folgt
E-2021-10Nov 2021 ca. 10 TageLas Palmas, Gran Canaria - Mindelo, Sao Vicente:
Wir segeln mit der ARC+ über den Atlantik. Dies ist der erste Schlag zu den Kap Verden.
8804folgt
E-2021-11Nov - Dez. 2021Mindelo, Sao Vicente - Rodney Bay St. Lucia
Im Rahmern der ARC+ geht die Reise von den Kap Verden in die Karibik.

Bei Interesse bitte langfristig planen: Da wir für Wochen auf einem Schiff gemeinsam leben, möchten wir die Crew vorab kennen lernen: Wir werden mindestens 2 Treffen vorab organisieren.
25004folgt